Fachforum für Rechnungswesen

Normale Version: Dienstreisen KV Hotel und Gastgewerbe
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Frage: Angestellter in BG 1, tätig im IT Bereich, tätigt Dienstreisen. IM KV und im Dienstvertrag ist diesbezüglich Reisekostenersatz keine Regelung. Hat der Dienstnehmer Anspruch bspw. auf Taggelder nach EStG, bzw. was ist arbeitsrechtlich geboten?
Im Gastgewerbe kommen Kostenersätze für Dienstreisen als Ansprüche nicht vor.

Daher bedarf es hier leider einer entsprechenden Vereinbarung dazu.

Arbeitsrechtlich "geboten" ist gemäß ABGB sonst nur der Ersatz der tatsächlichen, nachgewiesenen Kosten (§ 1014 ABGB), wenn es weder eine KV-Regelung noch eine konkrete Vereinbarung darüber gibt.