Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aus meiner Praxis: seit 1.1.2019 ist nach dem KV für Angestellte im Handel auch eine
#1
Sachverhalt:
Ist die Durchrechnungsregelung nach dem KV für Handelsangestellte auch in Bezug auf die Mehrleistungen von Teilzeitkräften anwendbar?
 
Lösung:
 
Seit dem 1. Jänner 2019 ist die Vereinbarung einer ganzjährigen Durchrechnung nach dem Kollektivvertrag für Handelsangestellte auch in Bezug auf Teilzeitkräfte möglich.
 
Die im Kollektivvertrag unter „Abschnitt 2 Arbeitszeit A: Allgemeine Bestimmungen für den Groß- und Einzelhandel", Punkt 7, angeführte Durchrechnungsregelung ermöglicht über den mit 1.1.2019 neu geschaffenen Unterpunkt 7.6. seither die Vereinbarung einer zB ganzjährigen Durchrechnung auch mit Teilzeitbeschäftigten. Seither ist die Durchrechnung nicht mehr unbedingt auf die gesetzliche Regelung (Quartal bzw. 3 Monate) beschränkt.
 
Diese "Schätze" kann ich mit Ihnen im Rahmen der Premium-Abo-Variante für die WIKU-Personal aktuell teilen und zwar über das 3mal im Jahr erscheinende und fortlaufend ergänzte Dokument "Der WIKU-Lohnbudsmann: Casebook – gelöste Praxisfälle LV aus 2019". Zusätzlich erhalten Premium-Abonnent/innen mit jeder WPA-Ausgabe auch den Zugang zu einem ausführlichen Erklärvideo über die fachlichen Inhalte der jeweiligen Ausgabe (d. h. Zugang zu einem Video, in dem - wie in einem "Neuerungen-Seminar" sogleich die Inhalte erklärt und erläutert werden). Informationen zur Premium-Variante (bzw. zu den Upgrade-Möglichkeiten) finden Sie hier:
[url=http://wikutraining.at/seitenwiku/info_wiku_personalaktuell_premium.html]http://wikutraining.at/seitenwiku/info_wiku_personalaktuell_premium.html
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Aus meiner Praxis: seit 1.1.2019 ist nach dem KV für Angestellte im Handel auch eine - von Wilhelm Kurzböck - 20.03.2019, 08:33

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste