Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Umsatzprovision monatlich/quartalsweise
#1
Hallo,
einer DNin wird monatlich eine laufende Umsatzprämie ausbezahlt.

Einmal jährlich dann auch noch eine weitere Prämie (ausschlaggebend ist der erreichte Umsatz).

KV: allg. Gewerbe Ang.
https://www.wko.at/service/kollektivvert...bszuschuss


Abrechnung erfolgt auch als lfd. Anteil.
https://www.noedis.at/cdscontent/?conten...007.680330


Meine Fragen:
Nachdem vom Umsatz abhängig wären vermutlich auch Schnitte (Krank/Feiertag/Urlaub) nötig.
Komme ich da irgendwie raus (außer natürlich die Prämie soweit kürzen, damit die Einrechnung von den 13 Wochen das wieder abdeckt)?
Evtl. wenn die Berechnung der Prämie so gestaltet wird, das die Umsätze auch der DNin im Krankenstand/Urlaub zugerechnet werden (obwohl das Geschäft ein anderer macht)?

Weitere Frage:
kann sowas Thema für UZ/WR sein (sprich Einrechnung)?

Ändert eine monatliche Auszahlung auf quartalsweise vermutlich genauso nichts...

DANKE für Eure Meinungen.
LG
Robert
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Umsatzprovision monatlich/quartalsweise - von Robert - 23.05.2019, 08:17

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste