Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Webinar-Jour fixe für dahoam am 17. und 19. Dezember 2020 mit Wilhelm Kurzböck
#1
Webinar-Jour fixe für dahoam am 17. und 19. Dezember 2020 mit Wilhelm Kurzböck - die Themen
 
o   Abschlagsfreie vorzeitige Alterspension,
o   Rechtsanspruch auf Pflegekarenz und Pflegeteilzeit,
o   alles zur neuen Aufrollungsverpflichtung in Bezug auf das Jahressechstel,
o   letzter Stand der neuen KFZ-Sachbezugsbewertung,
o   die wichtigsten Aussagen aus dem neuen Lohnsteuerrichtlinien-Wartungserlass,
o   letzte News zur Sozialversicherung wie Aussagen des Hauptverbandes zB zur sv-rechtlichen Behandlung des Papamonats (meine diesbezüglichen Fragen wurden beantwortet) bzw. praktische Infos zur SV-Träger-Zusammenlegung,
o   Aktuelle Rechtsprechung zu Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht (aus dem vierten Quartal 2019),
o   Hinweis auf wichtige Änderungen in Kollektivverträgen aus Anlass der Herbstlohnrunden 2019/2020.
 
Termin 1: 17.12.2019: 18 Uhr 30 bis 20 Uhr 30 = Version „aufd Nocht“
 
Termin 2 : 19.12.2019: 9 bis 11 Uhr
 
Die Seminarzeiten werden jeweils durch eine kurze Pause unterbrochen.
 
Wir stellen Ihnen sehr gerne eine Teilnahmebestätigung aus.
 
Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet. Wir übermitteln Ihnen auch sehr gerne im Nachhinein den Link zu den Aufnahmen.
 
Sollten Sie an der Veranstaltung verhindert sein, so können Sie gerne die Aufnahmen zum selben Preis bestellen. In diesem Fall dürfen wir leider keine Teilnahmebestätigung ausstellen.
 
Preis je Teilnehmer/in: € 120,00 (inklusive 20 % USt).
 
Über Ihre Anmeldung freuen wir uns unter kaethe.kurzboeck@wikutraining.at .
 
Sie erhalten kurz vor dem Durchführungstermin den Teilnahmelink sowie die Arbeitsunterlagen und die Folien jeweils als pdf zugesandt. Fragen zu den Themen dürfen auch nach der Veranstaltung an mich übermittelt werden.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Webinar-Jour fixe für dahoam am 17. und 19. Dezember 2020 mit Wilhelm Kurzböck - von Wilhelm Kurzböck - 03.12.2019, 08:59

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste