Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einvernhemliche Auflösung Kurzarbeit
#1
Hallo Kollegen,

ein einvernehmliche Auflösung eines sich in Kurzarbeit befindlichen Dienstnehmers ist jeder Zeit möglich oder?
ohne Verlust der vorher gewährten Beihilfen

und auch ohne den Beschäftigungsstand wieder auffüllen zu müssen

und ist eine Meldung von nöten? also an das AMS bezüglich der Beendigung?

danke

schöne grüße
Zitieren
#2
In der Sozialpartnervereinbarung finden Sie folgenden Eintrag:

"Bei einvernehmlicher Auflösung von Arbeitsverhältnissen ist der Beschäftigtenstand aufzufüllen, es sei denn, dass vorher eine Beratung des/der Arbeitnehmers/in mit dem Betriebsrat oder der Gewerkschaft bzw. Arbeiterkammer über die Auflösung des Arbeitsverhältnisses erfolgt ist."
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste